hundesport_li

Banner
hundesport_re

Aktuelles

NICHT VERGESSEN!
Wir freuen uns auf Euch

 

WINTERPAUSE!

winterpauseEinige unserer Sparten gehen in die Winterpause. Beginn und Ende erfahrt ihr wie immer hier auf der Seite
Rally Obedience geht ab Freitag, 01.12.2017 in die Winterpause. Trainingsbeginn wird zeitnah bekannt gegeben.

Die letzte Spiel- und Spaß Stunde in diesem Jahr ist am Dienstag, 05.12.2017. Das Ende der Winterpause wird hier auf der Seite bekannt gegeben.

Auch die Anfänger und  Fortgeschrittenen am Samstag gehen in die Winterpause.
Am Samstag, 09.12.2017 ist das letzte Training bis Ende Januar. Sollte dann witterungsbedingt  noch kein Training möglich sein, wird die Pause verlängert. Der Trainingsbeginn wird zeitnah bekannt gegeben.

 

INFO!

Am Samstag, 25.11.2017 fallen die Stunden für Anfänger und Fortgeschrittene bei Franzi aus.

 

WICHTIG!

Die Stunden für Anfänger und Fortgeschrittene am Samstag beginnen bis auf zur Zeit um 13:15 Uhr.
Ab Samstag, 02.12.2017 werden Anfänger und Fortgeschrittene wieder ab 14 Uhr trainiert.

 

VORANKÜNDIGUNG!

Unsere Weihnachtsfeier findet heuer am 17. Dezember statt. Wir hoffen natürlich, dass viele mit uns zusammen feiern und das Trainingsjahr in lustiger Runde beenden.
Alles weitere könnt ihr auf der Einladung hier erfahren.

 

BEGLEITHUNDEPRÜFUNG!

Am Samstag, 04.11.2017 wurde vom HSV eine Begleithundeprüfung mit Verkehrsteil (BH-VT) ausgerichtet. Bei gutem Wetter und guter Laune traten 5 Teams vom HSV Inn-Salzach zur Prüfung an.
4 Teams konnten am Ende den Platz mit “Bestanden” verlassen. Gerichtet wurde von Renate Rank.

Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge und ein Dankeschön an alle Beteiligten!!

Weitere Bilder könnt ihr hier anschauen.

 

Unsere Spiel- und Spaß Begeisterten

18405572_1913737992173435_1144482017_o

 

OBEDIENCE!

Das Obedience Training findet nun wieder Donnerstags ab 17:00 Uhr statt.

 

WICHTIG! BETRIFFT DIE SAMSTAGS STUNDEN!

Ab Samstag, 18.03.2017 beginnt die Anfängerstunde wieder um 14:00 Uhr und die Fortgeschrittenen trainieren ab 15:00 Uhr

 

RALLY OBEDIENCE!

Ab Freitag, 30.09.2016 wird in unserem Verein Rally Obedience angeboten. Nadja Langenfeld wird die Übungsstunden übernehmen. Sie freut sich über Mensch - Hund Teams, die Spaß an dieser Sparte haben und am Freitag von 17:00 - 18:00 Uhr zu ihr in die Stunde kommen.

 

GRILLEN MIT DEN NEUEN NACHBARN!

Unser Nachbarschaftsgrillen wurde hervorragend angenommen. Angie und Christina haben Tage vorher persönlich Einladungen  an die Nachbarn verteilt und sich schon mal vorgestellt.
Der Empfang war äußerst freundlich und die Einladungen wurden erfreut angenommen. Mindestens 20 Nachbarn waren da und haben mit unseren Trainern und dem Vorstand von 19:00 bis ca. 22:00 Uhr gefeiert.
Es war eine tolle Atmosphäre, wir haben ein Geschenk bekommen und obwohl alles frei war, lagen unter einer Salatschüssel dann mehrere Spenden.
Alles sehr entspannt, lustig, supernette liebe Menschen. Alle waren absolut überrascht, dass so viele da waren und es dadurch so ein toller, gemeinsamer Kennenlernabend werden konnte. Absolut phantastisch.
Danke an alle Nachbarn, an alle Trainer, die da waren und an diejenigen, die Zelt und Grill hergerichtet und Salate und Kuchen vorbereitet haben, dass alles derart schön werden konnte.

 

WICHTIG!

Die Trainingszeiten für die Stunden am Samstag wurden etwas umgestellt. Trainingsort für die Unterordnung zukünftig nur noch am neuen Platz in Grasset!!
Da dieser Platz nicht so groß ist wie unser alter Platz, und ihr natürlich beim Training so wenig Einschränkungen wie möglich haben sollt, haben wir die Samstags Stunden hintereinander gelegt.
Die Welpen beginnen, wie gehabt, um 13:00 Uhr.
Die Junghunde sind dann um 14:00 Uhr dran.
Die Fortgeschrittenen bilden das Schlußlicht um 15:00 Uhr.

 

EINE FREUDIGE NACHRICHT!!

Endlich ist es soweit. Ein neuer Trainingsplatz für unseren HSV-Inn Salzach e.V. wurde gefunden. Eine Fläche, ebenfalls in Burgkirchen im Ortsteil Grasset. (Auf unserer Home Seite ist bereits eine aktualisierte Karte eingestellt)

Fleißige Helfer sind mit Motorsense bewaffnet, dem Gestrüpp bereits zu Leibe gerückt. Auch einige unserer Trainer haben ordentlich Hand angelegt um den Platz von weiteren Verwilderungen zu befreien. Zäune wurden abgebaut und wieder
aufgebaut. Also kurzum. Es war und ist noch viel zu tun, damit in nächster Zeit dort das Training für alle abgehalten werden kann.

Renee wird mit seinen Spiel- und Spaß Begeisterten ab Dienstag, 17.05.2016, wie immer um 18:00 Uhr, das Training am neuen Platz schon starten.

Es können aber noch nicht alle Stunden dort stattfinden. Es muss noch einiges organisiert werden. Bitte schaut immer wieder auf der Homepage nach. Hier werden wir euch zeitnah informieren.
Hier noch einige Eindrücke von den ersten Arbeiten.

 

TRAININGSSTUNDEN!

Nicht nur die Hunde und ihre Besitzer sind gefordert, sondern auch die Trainer zeigen vollen Körpereinsatz. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Trainern ganz herzlich bedanken, die das ganze Jahr bei fast jeder Witterung für “ihre Schüler” das sind und das Training so abwechslungsreich wir möglich gestalten.